Die Bibel bewegt / „Brannte uns nicht das Herz …?“ Die Begegnung mit dem Auferstandenen auf dem Weg nach Emmaus (Lukas 24,13-35)

Datum: 
14.04.2018 - 10:00 - 15.04.2018 - 13:00
Veranstaltungsort: 
Bildungshaus Schloss Großrußbach
Referent-in: 
Edith Schmidt

Wir wollen uns ganzheitlich von der Bibel bewegen lassen – unseren Geist, unser Herz und unseren Körper. Musik aus verschiedenen Stilrichtungen unterstützt uns dabei, und so können wir uns dieser bekannten Bibelstelle von unterschiedlichen Seiten nähern. Durch das körperliche Nachspüren und Ausdrücken ist eine sehr intensive und persönliche Auseinandersetzung mit dem Thema möglich und kann das Bibelwort auf ganz neue Weise lebendig werden.
Im Vordergrund stehen Freude und Spaß an Bewegung und Musik, Körpererfahrung, Selbsterfahrung und Erweiterung des Bewegungsrepertoires auf der Grundlage der Bewegungslehre des Tänzers und Choreographen, Tanzpädagogen und Tanztheoretikers Rudolf v. Laban (1879–1958). Konkret werden wir zu den Themen Raum, Zeit, Kraft und Bewegungsfluss experimentieren und so in die Welt des Ausdruckstanzes hineingeführt.
Ergänzend können andere kreative Methoden verwendet werden.
Entspannungsübungen runden das Seminar ab.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Kontakt/Anmeldung bei: 
Bildungshaus Schloss Großrußbach A-2114 Großrußbach, Schlossbergstraße 8 Tel.: +43 (0) 2263 6627, Mail: bildungshaus.grossrussbach@edw.or.at http://www.bildungshaus.cc/